Singen im Home Office

Die Coronapandemie und die damit verbundenen Einschränkungen trifft uns Chöre besonders hart: Wir dürfen uns nicht mehr treffen und gemeinsam singen. Es geht darum, die Anzahl der Kontakte zu reduzieren um die Ausbreitung des Virus einzuschränken. Deshalb arbeiten auch immer mehr Menschen im Home Office.

“Kann man als Chor auch im Home Office singen?”

Diese Frage stellten sich auch Johannes, Albert und Marco vom Chor “Singing Generation”. Diese drei Sänger haben ein Konzept erarbeitet und ausprobiert, wie wir auch zu Hause, also im Homeoffice, singen können.

Und jetzt ist es so weit, wir werden das Konzept umsetzen:
Der Chor „Singing Generation“ hat am 31.03.2021 den Startschuss dazu gegeben. Wir werden das Lied “Amazing Grace” nach einem ausgeklügelten Plan, jeder für sich zu Hause, lernen, üben und danach in Bild und Ton als Musikvideo fertigstellen. Alle Aktiven sind herzlich eingeladen, bei diesem Projekt mit zu machen. Über fünf Wochen werden wir jeden Mittwoch per ZOOM informiert, wie weit wir sind und wie es weiter geht.

Herzlichen Dank vorab an alle Teilnehmer die sich dieser Herausforderung stellen. Dies ist für uns eine neue und ungewohnte Herangehensweise aber auch die Möglichkeit, endlich wieder als Chor gemeinsam zu singen (zumindest virtuell).

Natürlich hoffen wir, dass wir uns bald wieder “richtig” treffen und gemeinsam singen können.