MACH DICH STARK

Jedes 5. Kind in Baden-Württemberg ist arm oder von Armut bedroht!

Die Caritas möchte anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens mit der Initiative MACH DICH STARK auf die Situation von benachteiligten Kindern aufmerksam machen. Zu diesem Thema sprach Frau Carola Schlecker (Mitarbeiterin der Caritas Ulm-Alb-Donau) im Langschläfergottesdienst am 30.09.2018 in Staig. In ihrer Ansprache stellte sie auch die Aktion “Kleine Münzen – große Hilfe” vor: Wohin mit ausländischen (Urlaubs-) Münzen? Die Caritas Ulm-Alb-Donau sammelt solche Münzen und auch Scheine, um direkt Menschen in der Region unterstützen zu können.

Auch wir – die “Chöre-Illerrieden” – sind schon seit Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv und unterstützen diese Aktion der Caritas gerne. Deshalb haben wir uns auch über die Einladung zur musikalischen Gestaltung dieses besonderen Gottedienstes sehr gefreut.

Mit Gospels und Spirituals begeisterte der Chor “Singing Generation” die Kirchenbesucher. Pfarrer Erwin Baumann forderte sogar eine Zugabe ein verbunden mit der Bitte, dass wir im nächsten Jahr wieder diesen Gottesdienst mitgestalten sollen.